"WITHOUT LABOR NOTHING PROSPERS" (Sophocles)

Unterstützung, die wir Ihnen gerne anbieten!

Wachstumsmanagement ist Führungsaufgabe und bedingt die Involvierung aller beteiligten Mitarbeiter. Sehr gerne unterstützen wir Sie bei der Projektierung. Schwerpunkte sind dabei die folgenden Handlungsfelder:

STRATEGIEENTWICKLUNG & GESCHÄFTSFELDPLANUNG.

  • Business Development.
  • Internationalisierung.
  • Innovative Produkte & Services.
  • Start-Ups & Ausgründungen.

PRODUKTENTWICKLUNG.

  • Produktdesign. Design MVP & Ausbaustufen.
  • USP-Modelling.
  • Mittelfristige Produkt- und Portfolioplannung.
  • Definition von Kundenerlebnissen (Customer Experiences).
  • Fokusgruppen.
  • Machbarkeitsstudien.
  • Conjoint Measurement-Analysen.
  • Ideation-Workshops, z. B. Design Thinking-Workshops.

MARKT- UND WETTBEWERBSANALYSEN.

  • Value Chain-Analysen.
  • Wettbewerber- und Partneranalysen.
  • Pricing- und Margenanalysen.
  • Länderanalysen.

KUNDENSEGMENTATIONEN & DEFINITION VON BUYER-PERSONAS.

  • Definition von Kundenstrategien (Roll-Out Kohorten, Produkte, Kampagnen).
  • Definition von Kundensegmenten für den Produkt-RollOut.
  • Ableitung von Kundenerlebnissen (Customer Experiences).
  • Definition von Kunden-Personas.
  • Quantifizierung der Kunden-Personas.
  • Quantifizierung von Marktangangsbudgets.

NEW MARKET- , PRODUKT-  &  BRAND LEVERAGE -KONZEPTENTWICKLUNG.

  • Markenbildung, Emotionalisierung & Storytelling.
  • Wie kann ich meine Kundengruppe maximieren?
  • Welche (neuen) Kommunikationskanäle und Kommunikationsinstrumente sind dafür dienlich?
  • Welche innovativen Kampagnenformate kann ich einsetzen?
  • Welche Kaufentscheidungen kann ich beeinflussen?
  • Wie emotionalisiere ich meine Kunden für meine Marke und mein Unternehmen?
  • Welche Botschaften und welche Persönlichkeiten hebeln die Marke und das Unternehmen?

ENTWICKLUNG VON LIZENZ- & FRANCHISINGMODELLEN SOWiE SPONSORINGIDEEN.

  • Markenbildung, Emotionalisierung, Storytelling.
  • Entwicklung und Ausarbeitung von Lizenz- und Franchisingmodellen.
  • Entwicklung von Social Media-Kampagnenformaten.
  • Konzeptentwicklung Sponsoring für Unternehmen und Not-for-Profit-Organisationen.
  • Business Case-Entwicklung Lizenzierung, Franchising (Franchisegeber-Modelle) und Sponsoring.

ENTWICKLUNG VON KOMMUNIKATIONSSTRATEGIEN & WERBE-BRIEFINGS.

  • Definition der priorisierten Kunden-Personas, Stakeholder und Touchpoints.
  • Ableitung der Werbe-Intensität, des Werbebedarfs der Kunden-Personas.
  • Ausarbeitung von Kommunikations- und Werbe-Botschaften.
  • Vergleichsanalyse von Kommunikations- & Werbe-Botschaften des Wettbewerbs.
  • Ableitung von No Go´s für die priorisierte Kunden-Persona (z. B. Produktexklusivität, Preis, Umweltverträglichkeit, schlechte Qualität, physische versus digitale Ubiquität).
  • Empfehlungen für Kampagnen-Formate; Erstellung von Agentur Briefings.

CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY- CONSULTING.

  • Durchführung von CSR-Workshops: Identifizierung von Social Impact-Handlungs-feldern in Ihrem Unternehmen.
  • Bewertung & Identifizierung von Ausbaupotenzialen für bestehende CSR-Initiativen und nachhaltiger neuer Social Impact-Projekte in Ihrem Unternehmen.
  • Konzeption und Durchführung von Workshops zu CSR-Ideen, und CSR-Initiativen welche im besonderem die DNA und die Kultur des Unternehmens unterstreichen.
  • Durchführung von Branding-Workshops zur Manifestierung der CSR-Strategie des Kundenunter-nehmens (z. B. Launch eines neuen Produktportfolios, Aufbau einer neuen Geschäftseinheit).

ORGANISATIONS- UND PROZESSENTWICKLUNG.

  • Definition von Organizations- und Prozessstrukturen (von Start-Up- bis zu komplexen Matrix-Organisationen).
  • Ausarbeitung von Arbeitsplatzprofilen (Job Descriptions).
  • Konzeption von Kapazitätsmodellen.

ITC-KONZEPT.

  • Konzeption Prozessmanagement.
  • Konzeption kundenzentrische ITC-Architektur.
  • Definition der Service- und Supportprozesse.
  • Lasten- und Pflichtenheft.
  • Ausschreibungsmanagement.

FINANZMATHEMATISCHE EVALUIERUNG.

  • Markteintrittsplanung.
  • Produktkonzept, Produktion und ITC-Konzeption.
  • Marketingplanung.
  • Organisationskonzept inklusive Prozessorganisation & Kalibrierung.
  • Make or Buy-Szenarien.
  • Business Cases.
  • Business Pläne.

PROGRAMM- & PROJEKTMANAGEMENT.